Top

Fördersprechstunde

Insbesondere in den Hauptfächern können Lernrückstände das weitere Lernen behindern und die Versetzung gefährden. Mit der Fördersprechstunde wollen wir dem entgegenwirken: Angemeldete Schülerinnen und Schüler treffen sich entweder gemeinsam oder mit anderen Schülern einmal pro Woche mit einem damit beauftragten Fachlehrer, um Lernrückstände aufzuarbeiten. Dazu kann u.a. gehören:

  • Klärung von konkreten Verständnisfragen zu aktuellem oder vergangenem Unterrichtsstoff
  • Empfehlung von Übungsaufgaben
  • Hilfestellung bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben

Dieses Angebot ist kostenlos und findet i.d.R. an einem festgelegten wöchentlichen Termin statt. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und der zweiten Fremdsprache.

Die Teilnahme ist nach der Anmeldung verbindlich, bis eine schriftliche Abmeldung erfolgt. Die Sprechstunde findet entweder in Präsenzform in der Schule oder per Videokonferenz über Microsoft Teams oder IServ statt.

Die Formulare mögen bitte im Sekretariat oder direkt bei Herrn Middendorf abgegeben werden.

Alle aktuellen Termine für die jeweiligen Jahrgangsstufen und Fächer sind in dieser Übersicht zu finden: https://bit.ly/2JJs5MA

Zum Download des Anmelde- und Abmeldeformulars

Burkhard Middendorf

Jahrgangsstufenleiter 8, Koordination Föderkurse

E-Mail: mid@gym-hsw.de

Fächer: Französisch, Sozialwissenschaften